sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Wednesday, August 21, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umwelt- & Ressourcenökonomie 
Nachhaltiges Naturkapital und ökologische Dienstleistungen
Downloadgröße:
ca. 163 kb

Nachhaltiges Naturkapital und ökologische Dienstleistungen

22 Seiten · 3,57 EUR
(Mai 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Martin Held arbeitet in seinem Beitrag die Bedeutung des Naturkapitals für die ökonomische Theoriebildung heraus, indem er den Überlegungen Nutzingers folgt, dass nämlich ökologische Systeme nicht nur Produktionsfaktoren sind, sondern die Lebens- und Wirtschaftsgrundlage überhaupt darstellen. Im Anschluss an einen historischen Rückblick zu Fragen der Substituierbarkeit von Naturkapital, präzisiert Held die Kategorien „Naturkapital“ und „ökologische Dienstleistungen“, um diese anschießend in den Kontext nachhaltiger Entwicklung und ethischer Grundfragen zu stellen. Aus der systematischen Einbeziehung von Naturkapital und ökologischen Dienstleistungen ergeben sich konkrete Konsequenzen für die Ökonomik, die der Autor in Form von Handlungsempfehlungen ausformuliert.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Das Ethische in der Ökonomie
Thomas Beschorner, Thomas Eger (Hg.):
Das Ethische in der Ökonomie
the author
Dr. Martin Held
Martin Held

Studienleiter für Wirtschaft und Nachhaltige Entwicklung an der Evangelischen Akademie Tutzing. Im Metropolis-Verlag gibt er zusammen mit Gisela Kubon-Gilke und Richard Sturn das "Jahrbuch Normative und institutionelle Grundfragen der Ökonomik" heraus.

[weitere Titel]