sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite
Nachhaltigkeitshandeln zwischen Risikowahrnehmung und Belohnungserwartung
Downloadgröße:
ca. 285 kb

Nachhaltigkeitshandeln zwischen Risikowahrnehmung und Belohnungserwartung

18 Seiten · 3,47 EUR
(04. Februar 2021)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Hg.:

Die Diskussion moralisch-ethischer Positionen und die Erörterung psychologischer Mechanismen helfen das Wollen, Sollen und Können im Hinblick auf ihre grundlegenden Potenziale und Widerstände zu klären. Einsicht, Lernen, Motivation und Risikowahrnehmung spielen zentrale Rollen beim Nachhaltigkeitshandeln wie bei dessen unterlassen und verweigern.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Als gäbe es ein Morgen
Alfons Matheis, Clemens Schwender (Hg.):
Als gäbe es ein Morgen
the author
Prof. Dr. Clemens Schwender
Clemens Schwender

promovierte über die Geschichte der Technischen Dokumentation und habilitierte über Medien und Emotionen; von 2004 bis 2008 hatte er eine Professur für Kommunikationswissenschaft am Jacobs Center on Lifelong Leraning an der Jacobs Universitiy Bremen, seit 2008 ist er Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft an der University of Management and Communication in Potsdam. Er ist stellvertretender Sprecher der Fachgruppen „Visuelle Kommunikation“ in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft.

[weitere Titel]