sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 16. Dezember 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltgeschichte 

Ökologie und Umwelt in der Geschichte

"Ökologie und Wirtschaftsforschung"  · Band 14

2., überarbeitete und erweiterte Auflage April 1996 · 416 Seiten ·  19,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 3-89518-080-7 (September 1994 )

 
lieferbar sofort lieferbar
 

Die Auffassung, dass Umweltprobleme im großen Maßstab neueren Datums sind und mit der modernen industriellen Massenproduktionsweise zusammenhängen, ist weit verbreitet. Zirnstein zeigt in seiner facettenreichen Geschichte der Umweltprobleme, die sich vor allem auf die Verhältnisse in Mitteleuropa konzentriert, dass menschengemachte Umweltprobleme, gewollte und ungewollte Landschaftsveränderungen im großen Stil bis hin zum ökologischen Zusammenbruch und dem Untergang menschlicher Lebensgemeinschaften keineswegs nur ein Problem des 20. Jahrhunderts sind. Zirnstein liefert aber nicht nur eine Geschichte der Umweltprobleme, sondern er zeichnet auch die Entwicklung des Denkens über Natur und ökologische Zusammenhänge bis hin zur Entstehung und Ausbildung der Ökologie als Wissenschaft nach.

Umwelt und Umweltzerstörung in vorindustrieller Zeit (insbesondere im europäischen Mittelalter) - Ressourcen- und Umweltproblematik im 18. Jh. - Einstellungen zur Natur im 18. Jh. - Umwelt- und Ressourcenprobleme in der Zeit der Industrialisierung und der Entwicklung der rationalen Landwirtschaft - Stimmen zum Verhältnis von Natur und Mensch im 19. und beginnenden 20. Jh.: Anthropogeographie - Eine neue Wissenschaft. Die Ökologie in den letzten 4 Jahrzehnten des 19. und am Anfang des 20. Jhs. - Für den Erhalt und die Schaffung schöner Natur - Umwelt zwischen den Weltkriegen - Wissenschafts- und Technikeuphorie nach dem 2. Weltkrieg - Umweltschäden ab etwa 1950. Entdeckung, Erörterung, Maßnahmen - Zeittafel, Literatur, Register.

Frankfurter Rundschau, 13.6.1995 ()

"Der Leipziger Wissenschaftshistoriker Gottfried Zirnstein gibt in seinem Buch "Ökologie und Umwelt in der Geschichte" einen Überblick über das Wirken von Mensch und Natur seit Beginn der Zivilisation und die Auswirkungen bis heute ...

Zirnstein beschreibt anschaulich die Einwirkung des Menschen auf seine natürliche Umwelt: die Entstehung der Kulturlandschaften durch die 'Erfindung' der Landwirtschaft; die aus dieser Entwicklung resultierende Möglichkeit der Erwerbstätigkeit durch Handwerk, Medizin, Religion oder Wissenschaft sowie die Gründung von Siedlungen, Städten und Stadtstaaten. Mit dem Vormarsch der Technik beginnt dann die intensive Nutzung von (zunächst) regenerativer Ressourcen wie Wasser, Wind oder Holz und zu Beginn der Moderne ist es vor allem die rapide anwachsende Bevölkerung, die industrielle Revolution und die Intensivierung der Landwirtschaft, die erhebliche Umwelteinwirkungen auslösen.

Breiten Raum im Buch nimmt erwartungsgemäß die durch die menschliche Zivilisation verursachte Verschmutzung der Umwelt und die zum Teil irreversiblen Schäden am Ökosystem Erde besonders in diesem Jahrhundert ein. Dabei beschränkt sich der Autor nicht auf die reine Darstellung der zu beobachtenden Umweltveränderungen, sondern bringt dem Leser auch Denkweisen und Ansichten von Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft in der jeweiligen Epoche nahe. So entsteht ein Gesamtbild, das nicht einseitig den Eindruck des rücksichtslosen Umweltzerstörers Mensch hinterläßt, sondern auch die erwachende Sorge für Natur und Naturschutz darstellt."




dem Verlag bekannte Rezensionen
  • Rheinischer Merkur, 16.12.1994
  • UK 217/11.10.1994, S. 11
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7.6.1995
  • "So entsteht ein Gesamtbild, das nicht einseitig den Eindruck des rücksichtslosen Umweltzerstörers Mensch hinterläßt" ...
    Frankfurter Rundschau, 13.6.1995 mehr...
  • Politische Ökologie, Juli/August 1995, S. 89-90
  • Gründstift, 7-8/1995, S. 47
  • IÖW & VÖW Informationsdienst 3/1995
  • DNL - Dokumentation Natur und Landschaft, 1995,
  • Berliner Lesezeichen 3/1995, S. 108
  • ekz-Informationsdienst (Einkaufszentrale der Bibliotheken), 6/1995
  • Annotierte Bibliographie für die politische Bildung, 2/1995
  • öko-päd-News Wiesbaden, März/April 1997
  • Archives Internationales D'Histoire des Sciences, 1996, S. 145-146
  • Tijdschrift voor ecologische Geschiedenis, 1/1996, S. 54
  • Soziale Technik, 1/1996, S. 25
  • Umweltberatung aktuell, 98/99, 9+10/1996, S. 10
  • Historische Zeitschrift 1997, S. 411-413
  • Geschichte in Wissenschaftund Unterricht, 7/8 1997, S. 491-492
  • Praxis Geschichte 4/1997, S. 48
  • Technikgeschichte 2/2000, S. 145-146
das könnte Sie auch interessieren