sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Donnerstag, 13. Dezember 2018
 Startseite » Lehrbuch  » Umwelt  » Umwelt- & Ressourcenökonomie 

Ökonomie natürlicher Ressourcen und der Umwelt

Übersetzt aus dem Französischen von Sylvie Geisendorf und Ulrich Hampicke

"Grundlagen der Wirtschaftswissenschaft"  · Band 9

551 Seiten ·  34,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 3-89518-350-4 (September 2001 )

10 Sp. Register, Fadenheftung

 
lieferbar sofort lieferbar
 

Faucheux und Noël bieten einen vollständigen Überblick über die Umwelt- und Ressourcenökonomie. Das herkömmliche theoretische und analytische Instrumentarium wird sowohl darstellt als auch kritisch betrachtet; gleichzeitig wird ein Einblick in neue transdisziplinäre Ansätze eröffnet.

Das Besondere an diesem Buch ist die Vollständigkeit, mit der es von Aristoteles bis zur neueren Nachhaltigkeitsdiskussion alle wesentlichen Aspekte der Umwelt- und Ressourcenökonomie und ihrer Vorläufer bzw. Erweiterungen behandelt. Neben Grundlagen, die ein Verständnis für die ökonomische Auseinandersetzung mit ökologischen Aspekten wecken, beinhaltet es sowohl die Fragestellungen und Modelle der Umwelt- und Ressourcenökonomie, als auch Teile der darüber hinausgehenden Diskussion der Ökologischen Ökonomie. Den AutorInnen ist es gelungen, den häufig »formel«- und »graphikhaltigen« Stoff auch sprachlich verständlich und nachvollziehbar zu gestalten und die umfangreiche Themenstellung gut lesbar und ohne überflüssige Ausschmückungen zu bearbeiten. Das Buch eignet sich damit als Lehrbuch oder Nachschlagewerk für Studierende und Professoren, kann aber auch von Leuten gelesen werden, die sich in möglichst konzentrierter Weise einen Überblick über die ökonomische Auseinandersetzung mit ökologisch-ökonomischen Zusammenhängen verschaffen möchten.

Insgesamt ist es Faucheux und Noël gelungen, einen gut abgerundeten Überblick über relevante Ideen und Modelle der Umwelt- und Ressourcenökonomie bis hin zu Fragestellungen der Ökologischen Ökonomie zu geben und dabei einige der kritischen Anmerkungen und kontroversen Diskussionen aufzugreifen. Damit ermöglichen sie es nicht nur, den traditionellen Lehrbuchstoff in verständlich aufgearbeiteter Form nachzuvollziehen, sondern bieten auch die Möglichkeit, die einzelnen Ansätze in einem größeren Zusammenhang zu sehen und sich ein eigenes Urteil über ihre Berechtigung zu bilden.


Die Autoren
Dr. Sylvie Geisendorf
Sylvie Geisendorf

Seit 2000 Wissenschaftliche Assistentin, Fachgebiet Umwelt- und Innovationsökonomik, Universität Kassel.

[weitere Titel]
Dr. Jean-Francois Noel

ist Dozent an der Universität von Paris-I-Panthéon-Sorbonne.

Prof. Dr. Ulrich Hampicke
Ulrich Hampicke

Professor am Botanischen Institut der Universität Greifswald.

[weitere Titel]
dem Verlag bekannte Rezensionen
  • Ekonomia / Srodowisko 2/2002, 186-192
  • European Circular Nr. 16, ICLEI Febr. 2003, S. 15
das könnte Sie auch interessieren