sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Montag, 19. November 2018
 Startseite » Politik  » Politikberatung 
Politikberatung als Problem in Deutschland: Institutionelle Fragen und Aspekte der Neuen Politischen Ökonomie
Downloadgröße:
ca. 233 kb

Politikberatung als Problem in Deutschland: Institutionelle Fragen und Aspekte der Neuen Politischen Ökonomie

36 Seiten · 5,24 EUR
(Oktober 2005)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Es stellen sich mithin einerseits grundlegende Fragen nach dem Verhältnis von Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftspolitik; andererseits nach Voraussetzungen erfolgreicher Reformansätze. Grundsätzlich sind dabei die Politikebenen Bund, Länder und EU zu beachten, wobei in diesem Papier der Schwerpunkt auf der Analyse der Bundesebene liegen soll. Im Anschluss an einige theoretische Reflexionen wird anhand zahlreicher Fallbeispiele verdeutlicht, wo Schwachpunkte der Wirtschaftspolitik bzw. Beratungsdefizite sind und welche Änderungen auch im Wissenschaftsbetrieb sinnvoll sind, um einen besseren Dialog zwischen Wissenschaft und Politik herbeizuführen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Glanz und Elend der Politikberatung
Uwe Jens, Hajo Romahn (Hg.):
Glanz und Elend der Politikberatung
Der Autor
Prof. Dr. J.J. Welfens

Jean Monnet Professor für Europäische Wirtschaftsintegration und Präsident des Europäischen Institutes für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW) an der Universität Wuppertal.

[weitere Titel]