sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, September 16, 2019
 Startseite » Geschichte  » Wissenschaftsgeschichte  » Sekundärliteratur 
Probleme der Institutionen-Entstehung und der wirtschaftlichen Entwicklung bei Johann Heinrich von Thünen
Downloadgröße:
ca. 171 kb

Probleme der Institutionen-Entstehung und der wirtschaftlichen Entwicklung bei Johann Heinrich von Thünen

27 Seiten · 4,04 EUR
(Mai 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

In seinem Artikel würdigt Werner Wilhelm Engelhardt das Gesamtwerk Thünens aus einer Perspektive, die von der üblicherweise in den Wirtschaftswissenschaften vertretenen Sichtweise abweicht. Während Thünen in der Volkswirtschaftslehre gewöhnlich als wichtiger Vorläufer der neoklassischen Produktions-, Standort- und Verteilungstheorie angesehen werde, betont Engelhardt Thünens Bedeutung für institutionen- und entwicklungstheoretische Ansätze und würdigt die praktische Umsetzung der theoretischen Konzepte in sozialpolitische Maßnahmen auf dem Thünengut Tellow in Mecklenburg.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Das Ethische in der Ökonomie
Thomas Beschorner, Thomas Eger (Hg.):
Das Ethische in der Ökonomie
the author
Prof. Dr. Werner Wilhelm Engelhardt

Werner Wilhelm Engelhardt, Prof. Dr. rer. pol., em. Professor für Sozialpolitik und Genossenschaftswesen, Universität Köln, Wiso-Fakultät

[weitere Titel]