sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Mittwoch, 22. August 2018
 Startseite » Länder und Regionen  » Ostdeutschland 

Produktivitätswachstum, Verteilungskonflikte und Beschäftigungsniveau

"Probleme der Einheit"  · Band 11

221 Seiten ·  14,00 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 3-926570-63-6 (März 1993 )

 
lieferbar Dieses Buch ist leider nicht mehr lieferbar!
 

H. Hagemann: Makroökonomische Konsequenzen der deutschen Einigung - P. Kalmbach: Transformation in eine Marktwirtschaft mit Hilfe eines reichen Onkels - zwei Jahre Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion - H.D. Kurz: Deutschland? aber wo liegt es? - Anmerkungen zur mittel- bis längerfristigen Entwicklung des neuen Deutschland - T. Schwedler: Massenarbeitslosigkeit in West- und Ostdeutschland - Folge von Rent-Seeking-Verhalten und überhöhten Lohnabschlüssen? - Ralf Ulrich: Arbeitsangebot und Wanderung nach der Vereinigung - G. Erber, R. Pischner: Wir brauchen einen Sozialpakt. Welchen Sinn machen Modellrechnungen zur Anpassung der Arbeitsproduktivitäten in Ost- und Westdeutschland? - A. Barth: Produktivitätsentwicklung und Investitionsbedarf in Ostdeutschland - Eine Modellrechnung - S. Seiter: Konsequenzen eines steigenden Produktivitätsniveaus für die Beschäftigung in Ostdeutschland.


dem Verlag bekannte Rezensionen
  • Maschinenmarkt, Würzuburg, 3/1994, S. 88
  • Süddeutsche Zeitung, 26.7.1993
  • Utopie kreativ, 1993, 180-185
  • Deutschland-Archiv, 3/1994, S. 308-313
das könnte Sie auch interessieren