sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Wednesday, August 21, 2019
 Startseite » Umwelt  » Berichte, Bilanzen & Kommunikation 
Quantifizierung von
Downloadgröße:
ca. 312 kb

Quantifizierung von "weichen" Faktoren in Nachhaltigkeitsszenarien

33 Seiten · 6,24 EUR
(November 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Gerade bei sozio-ökonomischen Analysen liegen Informationen vor, die auf den ersten Blick nicht quantifizierbar sind. Ildiko Tulbure und Michael Jischa gibt in seinem Beitrag einen Überblick, wie solche "weiche" Faktoren bei Nachhaltigkeitsszenarien einbezogen werden könnten.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Magische Dreiecke. Berichte für eine nachhaltige Gesellschaft
Susanne Hartard, Carsten Stahmer (Hg.):
Magische Dreiecke. Berichte für eine nachhaltige Gesellschaft
the authors
Prof. Dr. Michael F. Jischa
Michael F. Jischa

Professor für Technische Mechanik an der TU Clausthal. Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, Mitglied des Kuratoriums der Hanns-Lilje-Stiftung und der Jury des Deutschen Umweltpreises.

Dr. habil. Ildiko Tulbure

seit 2000 wissenschaftliche Angestellte an der Technischen Universität Clausthal. Arbeitsgebiete: Technikbewertung mit integrativer Modellierung, Operationalisierung von Nachhaltigkeit auf regionaler und sektoraler Ebene.