sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Friday, August 23, 2019
 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Rechte der Natur und die Vision einer erweiterten Demokratie
Downloadgröße:
ca. 153 kb

Rechte der Natur und die Vision einer erweiterten Demokratie

12 Seiten · 2,37 EUR
(Juni 2019)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgebenden:

Georg Winter erweitert den Band mit seinem Essay über die „Rechte der Natur und die Vision einer erweiterten Demokratie“ um den Befund, dass lebenswertes Zusammenleben eine hinreichend fundamentale Zuwendung zu Natur in dem Sinne erfordert, als auch die tonlosen Interessen derer zu berücksichtigen sind, die nicht eigens für sie einstehen, sie politisch artikulieren und im Zweifel gar juristisch durchzusetzen im Stande sind. Dieses Plädoyer visiert er mit praktischen Initiativen an, die daran arbeiten, die Menschzentrierung westlich-industrialisierter Rechtsprechungen aufzuheben.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Möglichkeitswissenschaften
Lars Hochmann, Silja Graupe, Thomas Korbun, Stephan Panther und Uwe Schneidewind (Hg.):
Möglichkeitswissenschaften
the author
Dr. Georg Winter
Georg Winter

Mitgesellschafter, Geschäftsleitungsmitglied Ernst Winter & Sohn GmbH in Hamburg (1968–1996); Entwicklung des ersten integrierten Systems umweltbewusster Unternehmensführung (Winter-Modell); Initiierung Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management B.A.U.M. e.V. (1984); Publikation „Das umweltbewusste Unternehmen“ (1987) (12 Sprachen); Initiierung International Network for Environmental Management INEM e.V. (1991) und Umweltausschuss des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA e.V. (1984); Gründung HAUS DER ZUKUNFT – Kompetenzzentrum für Wirtschaft und Umwelt (1998); Deutscher Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (1995); Change the World – Best Practice Award des Club of Budapest (2003); Fachbuchautor, Lyriker; Initiator der Sprechsport-Bewegung.

[weitere Titel]