Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.): Reformen und ihre politisch-ökonomischen Fallstricke
Reformen und ihre politisch-ökonomischen Fallstricke
Reformen und ihre politisch-ökonomischen Fallstricke
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.)
Reformen und ihre politisch-ökonomischen Fallstricke

"Jahrbuch Normative und institutionelle Grundfragen der Ökonomik"  ·  Band 14


340 Seiten
36,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-7316-1126-4 (31. Januar 2015)

 
lieferbar sofort lieferbar
 
 
Das könnte Sie auch interessieren
von Seiten
Wachstums- und Globalisierungsgrenzen
Richard Sturn, Ulrich Klüh (Hg.)

Wachstums- und Globalisierungsgrenzen

Kapitalismus, Globalisierung, Demokratie
Katharina Hirschbrunn, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.

Kapitalismus, Globalisierung, Demokratie

Neoliberale Denkfiguren in der Presse
Philipp Wolter

Neoliberale Denkfiguren in der Presse

Politische Ökonomik großer Transformationen
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.)

Politische Ökonomik großer Transformationen

Für eine bessere gesamteuropäische Wirtschaftspolitik
Harald Hagemann, Jürgen Kromphardt (Hg.)

Für eine bessere gesamteuropäische Wirtschaftspolitik

Makroökonomik, Entwicklung und Wirtschaftspolitik / Macroeconomics, Development and Economic Policies
Sebastian Dullien, Eckhard Hein, Achim Truger (Hg./eds.)

Makroökonomik, Entwicklung und Wirtschaftspolitik / Macroeconomics, Development and Economic Policies

Unsere Institutionen in Zeiten der Krisen
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.)

Unsere Institutionen in Zeiten der Krisen

Lehren aus der Krise für die Makroökonomik
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.)

Lehren aus der Krise für die Makroökonomik

Ökonomik in der Krise
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.)

Ökonomik in der Krise