sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Instrumente 
Regulierungswettbewerb im Umweltschutz
Downloadgröße:
ca. 146 kb

Regulierungswettbewerb im Umweltschutz

17 Seiten · 3,88 EUR
(04. November 2009)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Die Angst, dass die Globalisierung aufgrund eines Wettbewerbsprozesses zwischen den Staaten das Schutzniveau von Regulierungsmaßnahmen im Umweltbereich sinken lässt, hat sich laut Katharina Holzinger nicht bestätigt. In Regulierungswettbewerb im Umweltschutz zeigen die Daten nicht nur die Absenz eines „Race to the Bottom“, sondern ein klares „Race to the Top“. Schon allein auf Basis der deskriptiven Analyse kann ein nach unten gerichteter Wettbewerb ausgeschlossen werden.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
Wolf Schäfer, Andrea Schneider, Tobias Thomas (Hg.):
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
the author
Prof. Dr. Katharina Holzinger
Katharina Holzinger

Universität Konstanz, Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft, Konstanz