sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Friday, August 23, 2019
 Startseite » Ökonomie  » Entwicklung, Wachstum & Wissen  » Krise, Konjunktur 
Says Gesetz: Eine Reformulierung und Kritik
Downloadgröße:
ca. 91 kb

Says Gesetz: Eine Reformulierung und Kritik

25 Seiten · 6,00 EUR
(Mai 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Für einen von Harald Hagemann und Heinz D. Kurz geplanten Band „Allgemeine Überproduktion? Materialien zur Kontroverse um das „Saysche Gesetz“, der sich einer theoriegeschichtlichen Aufarbeitung der Debatte um das Saysche Gesetz widmen sollte, wurde 1987 insgesamt vier zentrale Texte von Prof. Dr. Thomas Huth ins Deutsche übersetzt, und zwar von Jean Baptiste Say, James Mill, Oskar Lange und R. Clower/A. Leijonhufvud. Da der Band bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht realisiert werden konnte, stellen wir die Übersetzungen auf diese Weise der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.