sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Märkte, Institutionen & Konsum  » Institutionen, Normen & Recht 
Sind die Grundbedingungen demokratischer Ordnung in der Globalisierung zu verwirklichen?
Downloadgröße:
ca. 149 kb

Sind die Grundbedingungen demokratischer Ordnung in der Globalisierung zu verwirklichen?

24 Seiten · 5,03 EUR
(22. April 2014)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

Demokratie lebt einerseits von Ordnungsprinzipien, die der Freiheitsfähigkeit des Bürgers die Freiheitsberechtigung sichern und ihm damit die politische Steuerungskraft zubilligen. Andererseits bedarf es einer selbstverständlichen Haltung und Handlung des Einzelnen im öffentlichen Raum unterhalb der Regelungsebene. Die Globalisierung kann beide Kontexte in ihrer Wirkungslogik gefährden. Um die demokratische Ordnung zu sichern bedarf es eines angemessenen Verständnisses der Bürgerlichkeit im öffentlichen Raum.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Unsere Institutionen in Zeiten der Krisen
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.):
Unsere Institutionen in Zeiten der Krisen
the author
Prof. Dr. Michael Hüther
Michael Hüther

geb. 1962, seit 2001 Honorarprofessor an der EBS Business School in Oestrich-Winkel; seit Juli 2004 Direktor und Mitglied des Präsidiums beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln; seit April 2019 Aufsichtsratsvorsitzender der TÜV Rheinland AG. Im akademischen Jahr 2016/17 war er Gerda Henkel Adjunct Professor im Department of German Studies an der Stanford University, CA, USA.

[weitere Titel]