sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Mittwoch, 22. August 2018
 Startseite » Politik  » Sozialpolitik 
Stabilisierung sozialer Sicherungssysteme, insbesondere der Kranken- und Pflegeversicherung
Downloadgröße:
ca. 388 kb

Stabilisierung sozialer Sicherungssysteme, insbesondere der Kranken- und Pflegeversicherung

42 Seiten · 5,13 EUR
(Januar 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Christian Igel und Eberhard Wille wenden sich dem sehr aktuellen und umstrittenen Thema der Stabilisierung sozialer Sicherungssysteme zu. Im Mittelpunkt ihres Beitrages diskutieren sie den Stand und den Reformbedarf der Kranken- und Pflegeversicherung. Sie stellen die verschiedenen Modelle, die gegenwärtig diskutiert werden differenziert dar und zeigen die jeweiligen Auswirkungen auf. Es geht ihnen jedoch nicht nur um die Darstellung bzw. Analyse der unterschiedlichen Reformoptionen, sondern sie zeigen auch auf, dass diese Reformoptionen wiederum Kombinationen erlauben, die ihrerseits eigenständige Reformvorschläge darstellen. Ihr Bewertungskriterium ist die fiskalische Nachhaltigkeit bzw. die intergenerative Gerechtigkeit.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Die Autoren
Christian Igel

Universität Mannheim, Fakultät für Volkswirtschaftslehre

[weitere Titel]
Prof. Dr. Eberhard Wille

Universität Mannheim, Fakultät für Volkswirtschaftslehre

[weitere Titel]