sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Politik  » Staatsausgaben, Steuerpolitik & Staatsverschuldung 
Strategischer fiskalischer Wettbewerb mit Steuern und Infrastruktur
Downloadgröße:
ca. 160 kb

Strategischer fiskalischer Wettbewerb mit Steuern und Infrastruktur

15 Seiten · 3,30 EUR
(November 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Cornelia Tausch analysiert die Frage der Wahl der strategischen Variablen im fiskalischen Wettbewerb zwischen Regionen um mobile Produktionsfaktoren. Die Autorin rückt von der üblichen Modellierung insofern ab, als sie zum einen Regionen unterschiedlicher Größe annimmt und zum anderen neben Steuern auch die Bereitstellung faktorvermehrender Zwischenprodukte als strategische Handlungsalternative der im Wettbewerb stehenden Regionen zulässt. Unter diesen Voraussetzungen, so Tausch, wird die Entscheidung, ob eine Region über die Variation von Steuersätzen oder die Bereitstellung faktorvermehrender Zwischenprodukte Produktionsfaktoren zu attrahieren sucht, wesentlich von der Größe der konkurrierenden Regionen abhängen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Cornelia Tausch

Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen, (13. Wahlperiode)