sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Friday, February 22, 2019
 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Trends einer nachhaltigen Entwicklung in Europa und Deutschland
Downloadgröße:
ca. 139 kb

Trends einer nachhaltigen Entwicklung in Europa und Deutschland

24 Seiten · 3,22 EUR
(Juni 2017)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

Der vorhergehende Beitrag widmete sich dem Trend der globalen Herausforderungen und zeigte in der Tradition der bisherigen Jahrbücher die Ausgangssituation und aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf die zentralen Trends und Probleme des 21. Jahrhunderts.

Im aktuellen Beitrag zoomen wir etwas stärker hinein und betrachten die Entwicklungen in Europa und Deutschland. Für eine bessere Übersicht behandeln wir auch hier die einzelnen Trends modellhaft in den drei Dimensionen des nachhaltigen Wirtschaftens (ökologisch, ökonomisch und sozial-kulturell) mit den jeweils bekannten fünf Kategorien (vgl. Beitrag zu den globalen Trends). Zusätzlich möchten wir aber auch jeweils einen Ausblick auf die Umsetzung der Sustainable Development Goals in Europa an den entsprechenden Stellen wagen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2016/2017
Hans-Christoph Binswanger, Felix Ekardt, Anja Grothe, Wolf-Dieter Hasenclever, Ingomar Hauchler, Martin Jänicke, Karl Kollmann, Nina V. Michaelis, Hans G. Nutzinger, Holger Rogall, Gerhard Scherhorn (Hg.):
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2016/2017
the authors
Prof. Dr. Holger Rogall
Holger Rogall

Professor für Nachhaltige Ökonomie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR). Träger des Deutschen Solarpreises 2006.

[weitere Titel]
Katharina Gapp
Katharina Gapp

war lange im Projektmanagement für einen Handelskonzern tätig. Zurzeit ist sie Gastdozentin an der HWR Berlin. Sie forscht schwerpunktmäßig zum Thema Nachhaltiger Konsum im Energiebereich. Darüber hinaus ist sie geschäftsführende Inhaberin der handels-knowhow Gapp UG (haftungsbeschränkt).

[weitere Titel]