sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Tuesday, July 23, 2019
 Startseite » Politik  » Bildungspolitik 
Unterdurchschnittliche Performanz und unterdurchschnittliche öffentliche Bildungsausgaben - Deutschland im OECD-Vergleich
Downloadgröße:
ca. 156 kb

Unterdurchschnittliche Performanz und unterdurchschnittliche öffentliche Bildungsausgaben - Deutschland im OECD-Vergleich

32 Seiten · 5,71 EUR
(Juni 2011)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Cornelia Heintze geht in ihrem Beitrag der Frage nach, wie hoch der Einfluss der Ausgabenhöhe im Bildungssektor auf die Leistungsfähigkeit des Bildungswesens ausfällt. Heintze arbeitet heraus, dass dieser Einfluss eindeutig besteht. Auf die deutsche Debatte bezogen heißt dies, dass eine Steigerung der Bildungsausgaben unumgänglich ist, wenn substanzielle Verbesserungen im Bereich Erziehung und Bildung das Ziel sind.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
An den Grundpfeilern unserer Zukunft sägen
Kai Eicker-Wolf, Ulrich Thöne (Hg.):
An den Grundpfeilern unserer Zukunft sägen
the author
Cornelia Heintze
Cornelia Heintze

Stadtkämmerin a.D., Politologin und Coach, Leipzig

[weitere Titel]