sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Naturbewertung 
Volkswirtschaftlicher Nutzen der Biberwiedereinbürgerung in Hessen
Downloadgröße:
ca. 335 kb

Volkswirtschaftlicher Nutzen der Biberwiedereinbürgerung in Hessen

Ein Fallbeispiel zur Anwendung der Kontingenten Bewertungsmethode

16 Seiten · 3,04 EUR
(08. Februar 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Den volkswirtschaftlichen Nutzen der Biberwiedereinbürgerung in Hessen stellt Ingo Bräuer vor. Um diesen zu ermitteln, hat er eine Kontingente Bewertung durchgeführt, in der er Urlauber im Hessischen Spessart befragte. Bräuer kommt zu dem Ergebnis, dass neben den klassischen Erklärungsgrößen für geäußerte Zahlungsbereitschaften, wie sie die neoklassische Theorie vorgibt, insbesondere Einstellungen der Befragten eine bedeutende Rolle bei der Erklärung der Variabilität der Zahlungsbereitschaften spielen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Dr. Ingo Bräuer
Ingo Bräuer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am UFZ Leipzig-Halle in Leipzig. Zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen, Arbeitsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik, Prof. Rainer Marggraf.

[weitere Titel]