sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite
Vom Datenkapitalismus zum Datensozialismus?
Downloadgröße:
ca. 203 kb

Vom Datenkapitalismus zum Datensozialismus?

Zur Bedeutung der Werke J. A. Schumpeters und T. B. Veblens in Zeiten des digitalen Wandels

24 Seiten · 3,85 EUR
(12. Juni 2019)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Bei Marlies Schütz, Rita Strohmaier und Stella Zilian steht die Digitalisierung im Zentrum der Untersuchung. Neben Schumpeter ist Thorstein Veblen für sie eine hilfreiche Quelle, die Triebkräfte wirtschaftlicher Entwicklung zu analysieren. Beide können dabei helfen, die Heterogenität der tragenden Akteure des Datenkapitalismus genauer zu erkennen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Schöpferische Zerstörung und der Wandel des Unternehmertums
Hans Frambach, Norbert Koubek, Heinz D. Kurz, Reinhard Pfriem (Hg.):
Schöpferische Zerstörung und der Wandel des Unternehmertums
the authors
Dr. Rita Strohmaier
Rita Strohmaier

ist wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Graz Schumpeter Centre, Karl-Franzens-Universität Graz.

Dr. Marlies Schütz
Marlies Schütz

M.A. (Econ.), Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Graz Schumpeter Centre, Karl-Franzens-Universität Graz.

Stella Zilian
Stella Zilian

M.A. (Econ.), ist wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Graz Schumpeter Centre, Karl-Franzens-Universität Graz.