sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Thursday, June 20, 2019
 Startseite
Vom Lassen der Ziele und Mittel
Downloadgröße:
ca. 146 kb

Vom Lassen der Ziele und Mittel

Auf Spurensuche im Buddhismus

16 Seiten · 2,69 EUR
(Mai 2019)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Silja Graupe geht tiefer auf einen wesentlichen Aspekt des Werks von Brodbeck ein: seine Grundüberzeugung, weder das Denken noch das Leben an sich je verzwecklichen zu dürfen. Sie erläutert, wie diese Überzeugung eine wesentliche Stütze im Buddhismus erhalten kann und wie sie sich dort vertiefen und weiter ausführen lässt. Dabei geht sie allerdings weniger auf Brodbeck direkt ein noch auf jene Strömung des tibetischen Buddhismus, in der er selbst ein ausgewiesener Kenner im praktischen wie theoretischen Sinne ist. Stattdessen wendet sie sich Quellen im japanischen Zen-Buddhismus und einer durch ihn inspirierten modernen japanischen Philosophie zu.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Spiel-Räume des Denkens
Silja Graupe, Walter Otto Ötsch, Florian Rommel (Hg.):
Spiel-Räume des Denkens
the author
Prof. Silja Graupe
Silja Graupe

Professorin für Ökonomie und Philosophie, Leiterin des Instituts für Ökonomie und Vizepräsidentin an der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues

[weitere Titel]