sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Von der Sozialen zur Nachhaltigen Marktwirtschaft
Downloadgröße:
ca. 492 kb

Von der Sozialen zur Nachhaltigen Marktwirtschaft

44 Seiten · 5,30 EUR
(Februar 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung des Herausgebers:

Ausgangspunkt der Überlegungen ist, dass sich die Weltgemeinschaft 1992 auf der internationalen Konferenz in Rio de Janeiro zu dem Leitbild „Nachhaltige Entwicklung“ bekannt hat. Damit hat sich auch die Bundesrepublik Deutschland verpflichtet, eine Nachhaltigkeitsstrategie zu entwickeln, die erstmals im Jahre 2002 präsentiert wurde. Seither stehen in Deutschland die Nachhaltigkeitsstrategie und die Soziale Marktwirtschaft weitgehend unverbunden nebeneinander. Daher wird zunächst der Unterschied zwischen der Nachhaltigkeitsstrategie und der Sozialen Marktwirtschaft aufgezeigt. Anschließend wird aufgezeigt, welcher Paradigmenwechsel notwendig ist, um von einer Sozialen zu einer Nachhaltigen Marktwirtschaft zu kommen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Prof. Dr. Michael von Hauff
Michael von Hauff

seit 1991 Professor für Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Entwicklungsökonomie und Umweltökonomie an der TU Kaiserslautern.

[weitere Titel]