sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Politik  » Gesundheit, Kranken- & Unfallversicherung 
Wie soll über menschliche Organe entschieden werden?
Downloadgröße:
ca. 130 kb

Wie soll über menschliche Organe entschieden werden?

10 Seiten · 2,70 EUR
(November 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Charles B. Blankart kontrastiert am Beispiel der schweizerischen Diskussion über die gesetzliche Regelung der Transplantation menschlicher Organe (Transplantationsgesetz) die Denkweise von Juristen und Ökonomen. Aus ökonomischer Perspektive plädiert Blankart in der Frage der Allokation von Spenderorganen für die Anwendung des 'Vorsorgeprinzips', dem zufolge bei Organknappheit zunächst diejenigen Kranken berücksichtigt werden, die als Gesunde ihre Bereitschaft zu Organspenden erklärt haben.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Prof. Dr. Charles Beat Blankart
Charles Beat Blankart

Professor für Volkswirtschaftslehre, Institut für Öffentliche Finanzen, Wettbewerb und Institutionen, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Humboldt-Universität Berlin

[weitere Titel]