sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 18. November 2018
 Startseite » Ökonomie  » Entwicklung, Wachstum & Wissen  » Wachstum, Entwicklung & Strukturwandel 
Wirtschaftswachstum und Ausgaben privater Haushalte: China im Vergleich
Downloadgröße:
ca. 337 kb

Wirtschaftswachstum und Ausgaben privater Haushalte: China im Vergleich

19 Seiten · 3,25 EUR
(November 2014)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Dieser Beitrag greift die Problematik eines besseren Gleichgewichtes hinsichtlich der Anteile der verschiedenen Nachfrageelemente an Chinas gesamtwirtschaftlicher Nachfrage auf. Er konzentriert sich dabei auf zwei Fragen: Erstens, wie haben sich die Ausgaben privater Haushalte in China im internationalen Vergleich entwickelt und in welchen Produktsegmenten hängen chinesische Verbraucher im internationalen Vergleich zurück; und zweitens, welche Innovationsmechanismen bestimmen, ob wachsende Ausgaben privater Haushalte durch einheimische Produktion oder durch Importe befriedigt werden.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Der Autor
Jörg Mayer

ist Senior Economist im Sekretariat der UN Handels- und Entwicklungskonferenz (UNCTAD) in Genf. Zuvor arbeitete er für die Deutsche Bundesbank. Seine Arbeitsschwerpunkte betreffen Entwicklungsstrategien und die Zusammenhänge zwischen makroökonomischer Politik, Handel, Investitionen und Wachstum. Zahlreiche Veröffentlichungen in diesen Forschungsbereichen.