sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Naturbewertung 
Wohlfahrtsmaße und Kontingente Bewertungsmethode
Downloadgröße:
ca. 234 kb

Wohlfahrtsmaße und Kontingente Bewertungsmethode

26 Seiten · 4,57 EUR
(08. Februar 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Im zweiten Abschnitt wird die Wahl des richtigen Wohlfahrtsmaßes sowie die Vorteile und Nachteile verschiedener Frageformate diskutiert. Als erstes zeigt Wilhelm Löwenstein, wie sich die in der Kontingenten Bewertung herbeigeführten Änderungen bei der Bereitstellung des Umweltgutes auf die Wohlfahrt der Nutzer dieses Umweltgutes – und damit auf die im Rahmen von Kontingenten Bewertungsstudien artikulierten Bewertungen – auswirken. Er differenziert dazu unterschiedliche Theorieansätze und Verfügungsrechte, vergleicht die daraus resultierenden Wohlfahrtsmaße hinsichtlich ihrer Größe und nimmt schließlich Stellung zur Eignung der Maße für eine mikroökonomische Fundierung von KBM-Studien.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Ökonomische Bewertung von Umweltgütern
Peter Elsasser, Jürgen Meyerhoff (Hg.):
Ökonomische Bewertung von Umweltgütern
the author
Wilhelm Löwenstein
Wilhelm Löwenstein

Ruhr-Universität Bochum, Institut für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik