sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Energie 
Zielvorgaben und Szenarien für die Entwicklung der Windenergienutzung
Downloadgröße:
ca. 124 kb

Zielvorgaben und Szenarien für die Entwicklung der Windenergienutzung

8 Seiten · 3,21 EUR
(17. Juni 2014)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Den Ausgangspunkt des Modellierungs- und Bewertungsverfahrens im FlächEn-Projekt bildet die Festlegung eines Energieziels, das heißt der Energiemenge, die in den beiden betrachteten Untersuchungsregionen Westsachsen und Nordhessen perspektivisch bis 2020 pro Jahr von WEA produziert werden soll. Als Basis hierfür dienen energiepolitische Zielaussagen der Bundesregierung und der Länder. Zur Überprüfung der Plausibilität dieser Vorgaben werden ergänzend Szenarien und Prognosen der Entwicklung der Windenergienutzung herangezogen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Ein Verfahren zur optimalen räumlichen Allokation von Windenergieanlagen
Martin Drechsler, Cornelia Ohl, Jürgen Meyerhoff, Jan Monsee (Hg.):
Ein Verfahren zur optimalen räumlichen Allokation von Windenergieanlagen
the author
Dr. Ing. Jan Monsees
Jan Monsees

geb. 1957. Vielfältige Tätigkeiten in Industrie, Consulting, Planung, universitärer Lehre und Forschung, zuletzt wissenschaftlicher Mitarbeiter im Department Ökonomie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ.

[weitere Titel]