sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Freitag, 16. November 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Abfall 
Zukünfte, aber welche?
Downloadgröße:
ca. 283 kb

Zukünfte, aber welche?

Integriertes Stoffstrommanagement zwischen Infrastruktur- und Produktentwicklung

29 Seiten · 3,58 EUR
(Juni 2005)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Dieser Beitrag gibt zunächst einen kurzen Überblick über den Status quo von Stoffstrom- und Ressourcenmanagement, betrachtet aber die einzelbetriebliche Ebene kaum. Er verabschiedet sich dann von der allumfassenden Planbarkeit hin zum systemischen Experimentieren im Bereich komplexer Systeme, um über eine Einordnung des hier genutzten Infrastrukturbegriffes Beispiele von möglichen Fehlentwicklungen aufzuzeigen, die dringend einer ganzheitlichen Bewertung bedürfen. Abschließend werden erste mögliche Schritte für notwendige Maßnahmen im Bereich des Stoffstrommanagements herausgearbeitet.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Die Zukunft der Infrastrukturen
Reinhard Loske, Roland Schaeffer (Hg.):
Die Zukunft der Infrastrukturen
Die Autorinnen
Claudia Kaiser

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie und am mipsHAUS-Institut seit 2004.

Prof. Dr. Christa Liedtke

Leiterin der Forschungsgruppe Nachhaltiges Konsumieren und Produzieren am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie seit 2003, vorher Leiterin der Arbeitsgruppe Ökoeffizienz & Zukunftsfähige Unternehmen.

[weitere Titel]