sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, June 17, 2019
 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Einkommensverteilung & Gerechtigkeit 
Zur Entwicklung der sozialen Mobilität seit Anfang der 1990er Jahre
Downloadgröße:
ca. 780 kb

Zur Entwicklung der sozialen Mobilität seit Anfang der 1990er Jahre

28 Seiten · 4,92 EUR
(Juli 2017)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Mit der Entwicklung der sozialen Mobilität in Deutschland seit Anfang der 1990er Jahre hat der Aufsatz von Dorothee Spannagel eine zentrale gesellschaftliche Dimension zum Thema. Nach einer Einführung in das Konzept der Einkommensmobilität und dessen methodische Grundlagen erfolgt eine ausführliche Darstellung der Durchlässigkeit der Einkommensverteilung. Ermittelt wird von Spannagel dabei auch, welchem Personenkreis ein Aufstieg gelingt bzw. wer von einem Abstieg betroffen ist. Nach einer Bewertung werden von der Autorin auch politische Implikationen aufgezeigt.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Ungleichheit in Deutschland – ein gehyptes Problem?
Kai Eicker-Wolf, Achim Truger (Hg.):
Ungleichheit in Deutschland – ein gehyptes Problem?
the author
Dr. Dorothee Spannagel
Dorothee Spannagel

Referat Verteilungsanalyse und Verteilungspolitik am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) in Düsseldorf.