sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 19. August 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Instrumente 
Zur Ökonomie der EU-Umwelthaftungsrichtlinie - Eine transdisziplinäre Grußadresse
Downloadgröße:
ca. 706 kb

Zur Ökonomie der EU-Umwelthaftungsrichtlinie - Eine transdisziplinäre Grußadresse

23 Seiten · 4,72 EUR
(November 2009)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Die EU-Umwelthaftungsrichtlinie leistet einen Beitrag zum großen Programm der Internalisierung externer Effekte, so Alfred Endres in Zur Ökonomie der EU-Umwelthaftungsrichtlinie. Andererseits warnt er vor zu großen Erwartungen im Hinblick auf die von der Richtlinie und ihren nationalen Umsetzungen ausgehenden Präventionsimpulse.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
Wolf Schäfer, Andrea Schneider, Tobias Thomas (Hg.):
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
Der Autor
Prof. Dr. Alfred Endres
Alfred Endres

ist Inhaber des Lehrstuhls für Integrative Umweltökonomie an der Wirtschaftsfakultät der Universität Witten/Herdecke und Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie an der FernUniversität Hagen.

[weitere Titel]