sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Naturbewertung 
Zur Verwendung der Ergebnisse von Kontingenzbefragungen für Politikentscheidungen
Downloadgröße:
ca. 218 kb

Zur Verwendung der Ergebnisse von Kontingenzbefragungen für Politikentscheidungen

23 Seiten · 4,21 EUR
(07. Februar 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Michael Getzner geht auf die Verwendung der Ergebnisse in Kosten-Nutzen-Analysen ein. Um in diese Kosten-Nutzen-Analyse eingestellt werden zu können, was vielfach das Hauptziel einer Kontingenten Bewertung ist, müssen die Ergebnisse Präferenzen für Umweltgüter verlässlich widerspiegeln. Allerdings sei die Kontingente Bewertung aufgrund verschiedener Verzerrungsmöglichkeiten wie dem Embedding-Effekt oftmals nicht verlässlich genug. Damit können die erhobenen Zahlungsbereitschaften nicht mehr unreflektiert in die Kosten-Nutzen-Analyse einfließen. Getzner stellt in seinem Beitrag entsprechend Ansätze vor, mit denen dieser Unsicherheit begegnet werden kann.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Ökonomische Bewertung von Umweltgütern
Peter Elsasser, Jürgen Meyerhoff (Hg.):
Ökonomische Bewertung von Umweltgütern
the author
Ao-Univ.-Prof. Dr. Michael Getzner
Michael Getzner

Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Klagenfurt