sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Monday, May 1, 2017
 welcome page
Der Einfluss des Geschlechts auf ernährungsrelevante Umwelteffekte
download size:
approx. 448 kb

Der Einfluss des Geschlechts auf ernährungsrelevante Umwelteffekte

15 pages · 2.97 EUR
(August 2014)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung:

Ernährung ist ein Schlüsselthema nachhaltiger Entwicklung. In Abhängigkeit von der betrachteten Wirkung tragen derzeitige Ernährungspraktiken ganz wesentlich zu aktuellen Umwelt- und Gesundheitsproblemen in Deutschland bei. Die Spannweite reicht von 95 Prozent bei den Ammoniakemissionen, 50 Prozent der Flächennutzung, 25 Prozent beim Treibhauseffekt bis zu 15 Prozent des Endenergieverbrauchs. Neben Auswirkungen im Inland werden zudem, bedingt durch die starke Einflechtung des deutschen Agrar- und Ernährungssektors in den europäischen und globalen Handel, Umwelteffekte im Ausland verursacht. Somit tragen Produktions- und Verbrauchspraktiken in Deutschland zur Verschärfung international relevanter Probleme bei. Dazu zählen u.a. Regenwald- und Biodiversitätsverlust.. sowie die übermäßige Nutzung knapper Ressourcen, wie fossile Energieträger, Phosphor und Süßwasser. Rockström et al. (2009) und Steffen et al. (2011) gehen davon aus, dass die planetaren Belastungsgrenzen in den folgenden Bereichen bereits deutlich überschritten sind: Biodiversitätsverlust, Stickstoffbelastung und Klimawandel. Kritisch werden die Zustände bei folgenden Indikatoren beurteilt: Phosphoreinträge, Versauerung der Meere, Landnutzungsänderungen (hin zu Ackerland) und Süßwassernutzung (ebd.).


quotable essay from ...
Nachhaltige Lebensstile
Lieske Voget-Kleschin, Leonie Bossert, Konrad Ott (Hg.):
Nachhaltige Lebensstile
the author
Dr. Toni Meier
promovierter Agrar- und Ernährungswissenschaftler. Arbeit am Institut der Agrar- und Ernährungswissenschaften der Universität Halle-Wittenberg. Neben der Entwicklung neuer methodischer Ansätze im Bereich Ernährung-Umwelt-Gesundheit Beschäftigung mit der praktischen Umsetzung von nachhaltiger Ernährung im Inner- und Außerhaus- Verzehr. Im Jahr 2013 erschien das Buch „Umweltschutz mit Messer und Gabel – Der ökologische Rucksack der Ernährung in Deutschland“.