sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Saturday, August 19, 2017
 welcome page » economy  » markets, institutions & consumption  » consumption 
Der Einfluss des Geschlechts auf ernährungsrelevante Umwelteffekte
download size:
approx. 448 kb

Der Einfluss des Geschlechts auf ernährungsrelevante Umwelteffekte

15 pages · 2.97 EUR
(August 2014)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Dass die im Durchschnitt unterschiedlichen Ernährungsweisen von Frauen und Männern unterschiedliche Folgen für die Umwelt mit sich bringen, zeigt Toni Meier. Sein Beitrag zeichnet die Entwicklung des Nahrungsmittelverzehrs in Deutschland auf Basis der letzten beiden in Deutschland durchgeführten Verzehrsstudien nach. Der Fokus liegt auf einem Vergleich der ernährungsbedingten Umwelteffekte die sich aus dem durchschnittlichen Verhalten von Männern beziehungsweise Frauen ergeben. Meier diskutiert sowohl Stärken als auch Schwächen der Verzehrstudien. Er kommt zu dem Schluss, dass verbrauchsseitige Maßnahmen, wie veränderte Konsummuster, deutlich höhere Umweltentlastungspotentiale aufweisen, als produktionsseitige Maßnahmen.


quotable essay from ...
Nachhaltige Lebensstile
Lieske Voget-Kleschin, Leonie Bossert, Konrad Ott (Hg.):
Nachhaltige Lebensstile
the author
Dr. Toni Meier
promovierter Agrar- und Ernährungswissenschaftler. Arbeit am Institut der Agrar- und Ernährungswissenschaften der Universität Halle-Wittenberg. Neben der Entwicklung neuer methodischer Ansätze im Bereich Ernährung-Umwelt-Gesundheit Beschäftigung mit der praktischen Umsetzung von nachhaltiger Ernährung im Inner- und Außerhaus- Verzehr. Im Jahr 2013 erschien das Buch „Umweltschutz mit Messer und Gabel – Der ökologische Rucksack der Ernährung in Deutschland“.