sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Thursday, June 22, 2017
 welcome page
Nachhaltigkeit und nachhaltiger Konsum
download size:
approx. 230 kb

Nachhaltigkeit und nachhaltiger Konsum

13 pages · 2.78 EUR
(August 2014)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung:

Eine Betrachtung von Nachhaltigkeit und nachhaltigem Konsum führt fast zwangsläufig zurück in die frühen 1990er Jahre, als die wissenschaftlichen, vor allem aber die politischen Konzepte für diese Begriffe geprägt wurden. Erinnern wir uns: Auf der Konferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio formulierten die Regierungen der Welt: „die Hauptursache für die allmähliche Zerstörung der globalen Umwelt ist in den nicht nachhaltigen Verbrauchs- und Produktionsmustern – insbesondere in den Industrieländern – zu sehen, die Anlaß zu ernster Besorgnis geben und zunehmende Armut und Ungleichgewichte verursachen.“ (UNCED Agenda 21, Kapitel 4) Klare Worte! Inzwischen über 20 Jahre alt! Aber sind wir, seitdem die Erkenntnis festgehalten wurde, eigentlich einen Schritt weiter? Viele Daten sprechen dafür, dass der Schritt höchstens in die falsche Richtung war.


quotable essay from ...
Nachhaltige Lebensstile
Lieske Voget-Kleschin, Leonie Bossert, Konrad Ott (Hg.):
Nachhaltige Lebensstile
the author
Sylvia Lorek
Oecotrophologin und Volkswirtin, seit 20 Jahren Arbeit im Bereich Nachhaltiger Konsum. Als Projektkoordinatorin im Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie intensive Auseinandersetzung mit dem Ressourcenverbrauch von Produkten, v.a dem Ressourcenverbrauch von Bedarfsfeldern des Konsums. Seit über 10 Jahren Arbeit im Sustainable Europe Research Institute, dort Forschung zur Frage welche Politik- und Gesellschaftskonstellationen in besonderem Maße zu einer Reduzierung des Ressourcenverbrauchs beitragen können.