sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 19. August 2018
 Startseite
Akzeptanz durch finanzielle Beteiligung?
Downloadgröße:
ca. 0 kb

Akzeptanz durch finanzielle Beteiligung?

18 Seiten · 3,73 EUR
(Juli 2018)

 
lieferbar Ein Download dieses Aufsatzes ist zur Zeit nicht möglich!
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

In vielfältigen Formen engagieren sich Bürger in ihren Kommunen und Regionen für Belange des Klimaschutzes und der dezentralen Energiewende. Mit Hilfe von Energiegenossenschaften und anderen bürgergetragenen Organisationsformen verändern sie unsere Energieversorgung grundlegend. Engagement, Partizipation, Selbstversorgung und Regionalität sind wesentliche Merkmale der Bürgerenergie. Auf welche Herausforderungen die Bürgerenergie-Aktiven dabei stoßen, welche Lösungen sie entwickeln und welche Beiträge sie für eine umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation unseres Energiesystems leisten (können) - diese und ähnliche Fragen behandelt dieser Band. Er versammelt zentrale Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt "EnGeno - Transformationspotenziale von Energiegenossenschaften" und Beiträge weiterer Projekte der sozialökologischen Forschung zur Energiewende.

Lars Holstenkamp behandelt den Partizipationsaspekt anhand der Frage „Akzeptanz durch finanzielle Beteiligung?“, indem er zunächst verschiedene Formen der Akzeptanz und der finanziellen Beteiligung unterscheidet. Auf dieser Grundlage und unter Berücksichtigung der bestehenden Literatur diskutiert der Autor potentielle Wirkmechanismen von finanzieller Beteiligung auf Akzeptanz. Das Fazit liefert keinen eindeutigen Befund, sondern betont die Bedingtheit von Akzeptanz und die noch fehlenden empirischen Erkenntnisse zu unterschiedlichen finanziellen Beteiligungsformen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Die Energiewende der Bürger stärken
Christian Lautermann (Hg.):
Die Energiewende der Bürger stärken
Der Autor
Lars Holstenkamp
Lars Holstenkamp

Dipl.-Volkswirt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Finanzierung und Finanzwirtschaft der Leuphana Universität Lüneburg. Forschungsschwerpunkte: Finanzierung erneuerbarer Energien, Bürgerbeteiligung, Energiegenossenschaften.

[weitere Titel]