sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sunday, August 18, 2019
 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Betriebswirtschaftslehre und Nachhaltigkeit - wie geht denn das?
Downloadgröße:
ca. 189 kb

Betriebswirtschaftslehre und Nachhaltigkeit - wie geht denn das?

20 Seiten · 2,82 EUR
(November 2013)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstrakt:

Nachhaltigkeitsorientierte Betriebswirtschaftslehre, ist das nicht ein Widerspruch in sich? Ausgerechnet die Disziplin, die im Verständnis der meisten Nicht-Betriebswirte außer Gewinnmaximierung nicht viel im Sinn hat, soll sich für ein an globalen Gerechtigkeitsidealen orientiertes Denken öffnen? Der Beitrag versucht den Beweis dafür anzutreten, dass genau das möglich ist. Dazu zeichnet er die Entwicklung vom betrieblichen Umweltmanagement hin zu einer Nachhaltigen Unternehmensführung nach, diskutiert verschiedene konzeptionelle Ansätze und formuliert Anforderungen an substantielle betriebswirtschaftliche Beiträge zu einer transformativen Sustainability Science.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2013/2014
Hans-Christoph Binswanger, Felix Ekardt, Anja Grothe, Wolf-Dieter Hasenclever, Ingomar Hauchler, Martin Jänicke, Karl Kollmann, Nina V. Michaelis, Hans G. Nutzinger, Holger Rogall, Gerhard Scherhorn (Hg.):
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2013/2014
the author
Prof. Dr. Jürgen Freimann
Jürgen Freimann

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre / Nachhaltige Unternehmensführung an der Universität Kassel.

[weitere Titel]