Robert Lindner: Der japanische Energiediskurs im Wandel
Der japanische Energiediskurs im Wandel
Der japanische Energiediskurs im Wandel
Robert Lindner
Der japanische Energiediskurs im Wandel
Eine diskursanalytische Untersuchung der Energieversorgungskrise nach Fukushima

"Beiträge zur Nachhaltigkeitsforschung"  ·  Band 22


478 Seiten
39,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-7316-1247-6 (Mai 2017)

 
lieferbar sofort lieferbar
 
 
Das könnte Sie auch interessieren
von Seiten
Energiesteuern in der Europäischen Union und in den Mitgliedstaaten als Nachhaltigkeitsinstrument
Catrin Spring

Energiesteuern in der Europäischen Union und in den Mitgliedstaaten als Nachhaltigkeitsinstrument

Die Energiewende der Bürger stärken
Christian Lautermann (Hg.)

Die Energiewende der Bürger stärken

Ein Emissionshandelssystem der ersten Handelsstufe
Niko Bosnjak

Ein Emissionshandelssystem der ersten Handelsstufe

Postfossile Stadtentwicklung
Nina Hehn

Postfossile Stadtentwicklung

Chancen und Grenzen kommunaler Klimaschutzkonzepte
Felix Ekardt, Bettina Hennig

Chancen und Grenzen kommunaler Klimaschutzkonzepte

Neue technische Perspektiven erneuerbarer Energien und ihre politisch-rechtliche Verarbeitung
Nadine Austel, Felix Ekardt, Mária Húst'avová, Simon P. Philipps (Hg.)

Neue technische Perspektiven erneuerbarer Energien und ihre politisch-rechtliche Verarbeitung

Energieeffizienz als Rechts- und Steuerungsproblem
Hartwig Freiherr von Bredow

Energieeffizienz als Rechts- und Steuerungsproblem

Die deutsche
Jörg Radtke und Bettina Hennig (Hg.)

Die deutsche "Energiewende" nach Fukushima