sprache Deutsch
sprache English
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ethik  » Wirtschafts- & Governanceethik 
Die Reformation geht weiter …
Downloadgröße:
ca. 342 kb

Die Reformation geht weiter …

Von der weltverändernden Kraft des Evangeliums – weiterführende Anstöße aus der Ethik Helmut Thielickes

28 Seiten · 6,17 EUR
(12. Februar 2020)

 
 
Für eine Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte ist kein PayPal-Konto erforderlich!
Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte.
 

Aus dem Vorwort der Hrsg.

Der Beitrag des Systematischen Theologen und Sozialethikers Siegfried Scharrer hebt die dem Evangelium innewohnende umgestaltende Kraft und bleibende lebensverändernde Dynamik hervor, die uns erinnert, nicht bei „einmal gewonnenen Reformationsimpulsen“ stehenzubleiben. Scharrer sucht dazu das Gespräch mit gegenwärtigen sozialphilosophischen Beiträgen, etwa von Axel Honneth und Jürgen Habermas, und will in Aktualisierung Helmut Thielickes das Rechtfertigungsgeschehen als Basis christlicher Ethik deutlich machen. Scharrer entwickelt im Anschluss an Thielickes charakteristisch reformatorisches Bild des Menschen und seiner Würde, die außerhalb seiner selbst in einem „Externum“ gegründet ist, eine eigene methodische Umsetzung ethischer Orientierung. In dieser Weise soll der weiterführende reformatorische Impuls einer Befähigung zum Handeln in der Vorläufigkeit der Welt und im Horizont der Ausrichtung auf die uns unverfügbare eschatologische Vollendung für die Entscheidungsaufgaben der Gegenwart fruchtbar gemacht werden.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Wirtschaft und Reformation
Harald Jung, Christian Müller, Christian Hecker (Hg.):
Wirtschaft und Reformation
the author
Prof. Dr. Siegfried Scharrer

Evangelische Hochschule Nürnberg.