sprache Deutsch
sprache English
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umwelt-, Nachhaltigkeitmanagement 
Ist Compliance Utopie?
Downloadgröße:
ca. 137 kb

Ist Compliance Utopie?

Integrity Management als Ermöglichungsinstanz

9 Seiten · 2,29 EUR
( June 17, 2019 )

 
 
Für eine Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte ist kein PayPal-Konto erforderlich!
Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte.
 

Aus der Einleitung der Herausgebenden:

Über die Idee einer moralischen Reflexionsfähigkeit entwickeln Sebastian Pforr und Stephan Grüninger in ihrem Aufsatz „Ist Compliance Utopie?“ einen Bezugsrahmen für Unternehmen, der es erlaubt, die eigene Praxis strittig und damit moralisch zur Disposition zu stellen. Mit der Idee einer über Compliance hinausweisenden Compliance verbinden Pforr und Grüninger Hinweise dafür, wie moralische Situationen in Unternehmen erkannt, bewertet und Konsequenzen aus ihnen gezogen werden können.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Möglichkeitswissenschaften
Lars Hochmann, Silja Graupe, Thomas Korbun, Stephan Panther und Uwe Schneidewind (Hg.):
Möglichkeitswissenschaften
the authors
Dr. Sebastian Pforr
Sebastian Pforr

ist Co-Founder und Partner von NW VENTURES in Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in Organisations- und Institutionenökonomik, (nachhaltigen) Wertschöpfungsräumen und Ökosystemen, Innovationen und Wissen. Nach dem Betriebswirtschaftsstudium war er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Josef Wieland am Konstanz Institut für WerteManagement, bevor er drei Startups mitgründete und aufbaute.

[weitere Titel]
Prof. Dr. Stephan Grüninger
Stephan Grüninger

ist Professor für Managerial Economics an der Hochschule Konstanz (HTWG). Zudem ist er wissenschaftlicher Direktor des Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) und Vorstandsvorsitzender des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik (DNWE).

[weitere Titel]