sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Donnerstag, 15. November 2018
 Startseite
Klamme Kommunen und der Wert öffentlicher Güter
Downloadgröße:
ca. 0 kb

Klamme Kommunen und der Wert öffentlicher Güter

20 Seiten · 3,59 EUR
(Januar 2018)

 
lieferbar Ein Download dieses Aufsatzes ist zur Zeit nicht möglich!
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Berthold Vogel würdigt in seinem Beitrag die öffentlichen Güter. Er stellt die These auf, dass öffentliche Güter durch Gewohnheit unsichtbar geworden und im Zuge knapper staatlicher, insbesondere kommunaler Ressourcen gefährdet sind. Um sie zu sichern, bedürfe es eines entsprechenden Drucks der demokratischen Öffentlichkeit. Der Autor schlägt vor, nach einer angemessenen und bedarfsgerechten Kombination von öffentlichen und privaten Bewirtschaftungsformen für öffentliche Güter zu suchen. Zivilgesellschaftliche Bündnisse könnten dem Privatisierungstrend entgegenwirken. Um die hohe Bedeutung kommunaler öffentlicher Güter wieder bewusst zu machen, sollten sie die Art ihrer Bereitstellung und den ungleichen Zugang zu ihnen zu einer lebhaft diskutierten gesellschaftspolitischen Frage machen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Stadtluft macht reich/arm
Bernhard Emunds, Claudia Czingon, Michael Wolff (Hg.):
Stadtluft macht reich/arm
Der Autor
Prof. Dr. Berthold Vogel
Berthold Vogel

seit 2015 Geschäftsführender Direktor des Soziologischen Forschungsinstituts (SOFI) Göttingen; seit 2014 Professor für Soziologie an der Universität Kassel im FB Gesellschaftswissenschaften; 2009 Habilitation an der Universität Kassel (venia legendi für Soziologie); seit 2008 Gastprofessur für Soziologie im Kontextstudium an der Universität St. Gallen.