sprache Deutsch
sprache English
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Einkommensverteilung & Gerechtigkeit 
Macht und Reichtum
Downloadgröße:
ca. 616 kb

Macht und Reichtum

Ein Essay über ihre Entstehung und ihre zivilisationsgeschichtliche Kontinuität

31 Seiten · 4,66 EUR
(06. Oktober 2020)

 
 
Für eine Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte ist kein PayPal-Konto erforderlich!
Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte.
 

Aus dem Vorwort der Hrsg.:

In seinem Beitrag „Macht und Reichtum“ geht Karl Georg Zinn der Frage nach dem symbiotischen Verhältnis von Macht und Reichtum nach und hier insb. im Kontext seiner Entstehungsgeschichte. Dabei wird insbesondere problematisiert, dass mit Überlassung der Fragen nach Reichtum in den Zuständigkeitsbereich der Ökonomie diese zu einer herrschaftskonformen Glaubenslehre verkommen konnte, während die Frage nach der Symbiose zwischen Macht und Reichtum nahezu ausgeblendet bleibt.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Jenseits der Konventionen: Alternatives Denken zu Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
Stephan Pühringer, Silja Graupe, Katrin Hirte, Jakob Kapeller, Stephan Panther:
Jenseits der Konventionen: Alternatives Denken zu Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
the author
Prof. em. Dr. Karl Georg Zinn
Karl Georg Zinn

geb. 1939, ist emeritierter Professor der Volkswirtschaftslehre, bis 2004 an der Rheinisch-Westfälischen Hochschule Aachen.

[weitere Titel]