sprache Deutsch
sprache English
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Märkte, Institutionen & Konsum  » Wirtschaftsstil, -kultur, -system & -ordnung 

Markt, Staat, Gesellschaft

Eine Festschrift für Richard Sturn

532 Seiten ·  58,00 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-7316-1519-4 (October 2022) )

Hardcover, Fadenheftung, Register

 

Der Band enthält Aufsätze von KollegInnen, MitarbeiterInnen und früheren StudentInnen, die z.T. in ganz anderen Wissenschaftszweigen beheimatet sind als der Geehrte selbst. Gerade das spiegelt Sturns Werdegang und seine heute eher unübliche Forschungsausrichtung.

Amos Witztum
Reflections on the Economics of the Public Sector

Werner Güth, Hartmut Kliemt
L'abstraction. The example of equity in the laboratory

Christian Seidl, Jingyi Meng
Contextual Effects in Income Categorization

Andreas Darmann, Daniel Eckert, Christain Klamler
A Note on Social Choice and Inequality: The Distributional Significance of Rank Information

Miriam Beblo, Pauline Cremer
Wer soll wie viel Steuern zahlen? (Ein Comic)

Lukas H. Meyer
Individuelle (politische) Verantwortung für den Klimawandel

Martin Held
Die Natur der Probleme. Große Transformation zur Nachhaltigkeit

Ulrich Klüh
Antagonistische (Wirtschafts-)Politik und sozial-ökologische Transformation

Nora Melzer
Auf der Suche nach den Ansätzen eines Bedingungslosen Grundeinkommens in der österreichischen Rechtsordnung

Karl Acham
Identitätspolitik. Zu einigen ihrer Folgen für Gesellschaft und Wissenschaft

Andrea Maurer
Märkte in Ökonomie und Soziologie

Ingrid Kubin, Peter Rosner
Ökonomie - Wissenschaft und Aufklärung. Zur Rolle des öffentlichen Sektors in der Corona-Pandemie

Stéphane Luchini, Patrick Pintus, Miriam Teschl
An Economic Perspective on Epidemiology

Karl Farmer
Warum grobe Lockdowns erstmals und immer wieder verhängt wurden

Manfred Prisching
Grenzen präventiver Politik

Gunther Tichy
Die schleppende Integration der Migrant/innen in Österreich und die Folgen

Elisabeth Gugl, Moein Amini, Martin Farnham
A Model of the Effects of Gender Neutral Tenure Clock Stopping Policies on the Publication Strategies of Junior Faculty

Gerhard Illing
Staatsverschuldung in Zeiten säkularer Stagnation

Johannes Schmidt
Die offene Flanke der Modern Monetary Theory (MMT)

Ingeborg G. Gabriel
Religion und Wirtschaftsethos. Reflexionen zur christlichen Sozialethik im Dialog mit Max Weber

Peter Koller
Eugen Ehrlich's Sociology of Law and his Intellectual Relationship to Joseph A. Schumpeter

Heinz D. Kurz
"Altmodische Diktatur" oder "neues System repräsentativer Regierung"? Piero Sraffa über den faschistischen Ständestaat

Stefan Karner
The Vienna Mises-Papers. Der "Beutebestand" aus dem Moskauer Archiv

Gisela Kubon-Gilke
Demokratisch geführte Unternehmungen: umsetzbare Realutopie oder vorhersehbares Scheitern?

Ulrike Leopold-Wildburger, Markus Papst
Effizienzmessung von Unternehmensführung. Eine experimentelle Studie

Alfred Gutschelhofer
Richard Sturn - eine universitäre Persönlichkeit

Hans-Michael Trautwein, Muriel Dal Pont Legrand
Von den Freuden und Leiden eines Herausgebers


Tabula gratulatoria / Publikationen / Index


the editors
Dr. Rudolf Dujmovits
Rudolf Dujmovits Assistenzprofessor am Institut für Finanzwissenschaft und Öffentliche Wirtschaft der Karl-Franzens-Universität Graz. Seine Forschungsschwerpunkte sind Steuern und Transfers, Familienökonomik, Umwelt und Ressourcen sowie Regionalökonomik. [weitere Titel]
Dr. Erich Fehr
Teamleiter Alternative Kraftstoffe bei der BASF in Ludwigshafen. [weitere Titel]
Prof. Dr. Christian Gehrke
Christian Gehrke ist außerordentlicher Professor am Institut für Volkswirtschaftslehre an der Universität Graz und stellvertretender Leiter des Graz Schumpeter Centre. [weitere Titel]
Prof. em. Dr. Dr. h.c. Heinz D. Kurz
Heinz D. Kurz Institut für Volkswirtschaftslehre und Fellow am Graz Schumpeter Centre, Karl-Franzens-Universität Graz. [weitere Titel]
das könnte Sie auch interessieren
Aufsätze als PDF-Download