sprache Deutsch
sprache English
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite
Vermögen ist Macht und Macht gehört beschränkt
Downloadgröße:
ca. 233 kb

Vermögen ist Macht und Macht gehört beschränkt

6 Seiten · 2,11 EUR
(06. Oktober 2020)

 
 
Für eine Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte ist kein PayPal-Konto erforderlich!
Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte.
 

Aus dem Vorwort der Hrsg.:

Während sich die Mainstream-Ökonomik immer wieder intensiv der Frage von Staatsmacht zugewendet hat, wurde die Frage von Unternehmensmacht gerade in den letzten Jahrzehnten mehr oder weniger ausgeblendet. In seinem Beitrag problematisiert Heinz D. Kurz diese Leerstelle und plädiert – gerade vor dem Hintergrund der digitalen vierten industriellen Revolution und deren Folgen – für eine Beschränkung der Macht der Gewinner in diesem Prozess, z. B. durch eine progressive Einkommens- und Körperschaftssteuer.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Jenseits der Konventionen: Alternatives Denken zu Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
Stephan Pühringer, Silja Graupe, Katrin Hirte, Jakob Kapeller, Stephan Panther:
Jenseits der Konventionen: Alternatives Denken zu Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
the author
Prof. em. Dr. Dr. h.c. Heinz D. Kurz
Heinz D. Kurz

Institut für Volkswirtschaftslehre und Fellow am Graz Schumpeter Centre, Karl-Franzens-Universität Graz. Herausgeber der Werke und Briefe von Piero Sraffa, Mitherausgeber von The European Journal of the History of Economic Thought, Geschäftsführender Herausgeber der Metroeconomica und Herausgeber der Graz Schumpeter Lectures.

[weitere Titel]