Methodologie » Wissenschaftstheorie – Metropolis-Verlag
Die Kunst vom Finden und Bauen der Wirklichkeit
Axel Schaffer et al.

Die Kunst vom Finden und Bauen der Wirklichkeit

Algorithmik, Digitalität und die Konstruktion von Wirklichkeiten
Günter Unbescheid

Algorithmik, Digitalität und die Konstruktion von Wirklichkeiten

Zenit
Sebastian Stumpf

Zenit

Postfaktisches Denken
Friedrich Lohmann

Postfaktisches Denken

Ökonomie – Wissenschaft und Aufklärung
Ingrid Kubin & Peter Rosner

Ökonomie – Wissenschaft und Aufklärung

Zur Bedeutung von inkrementellen Pfadmodifikationen und individuellen Pfadabhängigkeiten für ökonomische Modelle
Charlotte Fechter & Werner Sesselmeier

Zur Bedeutung von inkrementellen Pfadmodifikationen und individuellen Pfadabhängigkeiten für ökonomische Modelle

Gesellschaftstheorie und Erkenntniskritik
Arno Bammé

Gesellschaftstheorie und Erkenntniskritik

Engagiert und distanziert
Dieter Rehfeld et al.

Engagiert und distanziert

Jenseits von Distanz und Engagement
Josef Hilbert

Jenseits von Distanz und Engagement

Was bleibt von Merton? Anwendungsorientierte Forschung und das Ethos der Wissenschaft
Dieter Rehfeld

Was bleibt von Merton? Anwendungsorientierte Forschung und das Ethos der Wissenschaft

Reallabore: Aktivierung gesellschaftlicher Potenziale – und dann?
Kerstin Meyer

Reallabore: Aktivierung gesellschaftlicher Potenziale – und dann?

Aktionsforschung im Spannungsfeld von Engagement und Distanz
Judith Terstriep et al.

Aktionsforschung im Spannungsfeld von Engagement und Distanz

Distanz und Engagement in der Arbeitsforschung
Manfred Wannöffel

Distanz und Engagement in der Arbeitsforschung

Das Ende der ‚Großen Erzählung‘?
Steffen W. Groß

Das Ende der ‚Großen Erzählung‘?

Ideologie, Werturteilsfreiheit und der Pluralismus in den Wirtschaftswissenschaften
Arne Heise

Ideologie, Werturteilsfreiheit und der Pluralismus in den Wirtschaftswissenschaften

Im Rausch des Marktes
Johannnes R. Suttner

Im Rausch des Marktes

Friedman’s Instrumentalismus und das Problem von Kopernikus
Katrin Hirte

Friedman’s Instrumentalismus und das Problem von Kopernikus

Denkstil! Welcher Denkstil?
Arne Heise

Denkstil! Welcher Denkstil?

Demokratien leben vom Widerspruch
Lars Hochmann

Demokratien leben vom Widerspruch

Die deutsche Ökonomik im internationalen Vergleich
Ernest Aigner

Die deutsche Ökonomik im internationalen Vergleich