sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Geschichte  » Emigration & Remigration 
Zur Emigration deutschsprachiger Finanzwissenschaftler nach 1933
Downloadgröße:
ca. 197 kb

Zur Emigration deutschsprachiger Finanzwissenschaftler nach 1933

32 Seiten · 6,17 EUR
(10. November 2006)

 
 
Für eine Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte ist kein PayPal-Konto erforderlich!
Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte.
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Anhand der Schicksale von Fritz K. Mann, Richard A. Musgrave, Fritz Neumark und Gerhard Colm, aber auch einiger Finanzpolitiker, zeigt Hagemann, dass durch ihre Vertreibung vielversprechende theoretische Entwicklungen in der deutschsprachigen Finanzwissenschaft im Keime erstickt wurden.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Prof. em. Dr. Harald Hagemann
Harald Hagemann

ist Professor em. für Wirtschaftstheorie an der Universität Hohenheim in Stuttgart und Life Member von Clare Hall, University of Cambridge. Er war von 2013-2019 Vorsitzender der Keynes-Gesellschaft.

[weitere Titel]