sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Thursday, April 25, 2019
 Startseite » Politik  » Staatsausgaben, Steuerpolitik & Staatsverschuldung 

Die Rolle des Staates in der Ökonomie – Finanzwissenschaftliche Perspektiven

Festschrift für Otto Roloff zum 65. Geburtstag

428 Seiten ·  44,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 3-89518-409-8 (Dezember 2002 )

 
lieferbar sofort lieferbar
 

Der Band richtet sich an Finanzwissenschaftler sowie an Studierende des Faches Finanzwissenschaft. Diesem Leserkreis vermitteln die Beiträge nicht nur einen Einblick in aktuelle finanzwissenschaftliche Problemstellungen, sondern auch einen Eindruck von der Entwicklung, die dieses bedeutende Teilgebiet der Volkswirtschaftslehre vor allem im letzten Jahrhundert durchlaufen hat.

Die Ausführungen der Autoren bieten zudem zahlreiche grundlegende Informationen und Anregungen,die den Lesern für eigene Forschungsaktivitäten zur Rolle des Staates in der Ökonomie dienen mögen.

Schließlich umreißen die sechs Themenbereiche die finanzwissenschaftlichen Forschungsaktivitäten von Prof. Dr. Otto Roloff, dem dieser Band als Festschrift zum 65.Geburtstag gewidmet ist.

I Aspekte und Probleme der modernen Finanzwissenschaft

Peter Kalmbach
Der Staat – Patient mit notorischer Kostenkrankheit?
Heiko Körner
Probleme der staatlichen Finanzwirtschaft in Entwicklungsländern
Otto Steiger
Der Staat als "Lender of Last Resort" – oder: Die Achillesferse des Eurosystems
Harald Hagemann
Zur Emigration deutschsprachiger Finanzwissenschaftler nach 1933

II Staat, Allokation und Verteilung in der Marktökonomie

Hajo Riese
Wirtschaftspolitik in einer Marktgesellschaft – Aspekte einer gestörten Beziehung
Charles Beat Blankart
Wie soll über menschliche Organe entschieden werden?
Ulrich Ermschel
Customer-Lifetime-Value als Instrument des Kundencontrolling im Automobilhandel

III Steuern als Finanzierungs- und Lenkungsinstrument

Claudia Wesselbaum-Neugebauer
Steuern als Instrument der Staatsfinanzierung. Historische Entwicklung und aktuelle Bedeutung
Jürgen G.Backhaus
Ein Steuersystem nach Henry George als Denkmodell und Alternative oder Ergänzung der Ökosteuer

IV Fiskalischer Wettbewerb

Claudia Hensberg
Capital Market Modelling and Intergovernmental Tax Competition
Carsten Colombier and Michael Pickhardt
Public Inputs – Some Clarifications and a Taxonomy
Cornelia Tausch
Strategischer fiskalischer Wettbewerb mit Steuern und Infrastruktur

V Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Entwicklung

Hans-Dieter Feser
Regionale Entwicklungspfade und Nachhaltigkeit
Werner Wild
Nachhaltigkeitsberichterstattung als Instrument des Dialogs zwischen Unternehmen und Gesellschaft

VI Zur Geschichte der ökonomischen Theorie

Heinz D.Kurz
Marx, Marshall und Sraffa
Hans Frambach
Zur Rezeption des Leviathans in der Finanzwissenschaft
Ingo Barens
Born under a Bad Sign. The Origin and Early History of AD-AS

Ausgewählte Schriften von Otto Roloff


the editors
Prof. Dr. Ingo Barens
Ingo Barens habil. 1992; 1992-96 versch. Lehrtätigkeiten in Wuppertal, Frankfurt und Darmstadt; seit 1999 Prof. für Wirtschaftstheorie an der TU Darmstadt und seit 2000 Geschäftsführender Direktor des Inst. für VWL der TU Darmstadt. [weitere Titel]
Dr. Michael Pickhardt
Michael Pickhardt Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft,TU Chemnitz. Zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwisssenschaft (Prof. Dr. Otto Roloff), Gesamthochschule Wuppertal [weitere Titel]
dem Verlag bekannte Rezensionen
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.08.2003
  • Zeitschrift für Politikwissenschaft-Bibliografie, 2/2004, S. 510
das könnte Sie auch interessieren
Aufsätze als PDF-Download