sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Mittwoch, 21. November 2018
 Startseite » Politik  » Politikberatung 
Zwischen Theorie und Praxis, Ansprüchen und Realitäten
Downloadgröße:
ca. 106 kb

Zwischen Theorie und Praxis, Ansprüchen und Realitäten

Zur Bedeutung der Sozialwissenschaften für die praktische Politik

7 Seiten · 2,23 EUR
(Oktober 2005)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Jede Wissenschaft hat ihre Probleme mit ihrem jeweiligen Gegenstand. Ohne diese prinzipiellen und praktischen Schwierigkeiten gäbe es in den meisten Fällen auch die spezifische Wissenschaft nicht. Aber nicht jeder Gegenstand hat auch Probleme mit seiner jeweiligen Wissenschaft. Die meisten Gegenstände, Sachverhalte und Prozesse in der Natur bleiben von den mit ihnen befassten wissenschaftlichen Bemühungen ziemlich unberührt. Jedenfalls können sie sich über falsche Behandlung, irreführende Theorien und unzutreffende Prognosen weder beschweren noch gegen sie zur Wehr setzen.

Anders in den Geisteswissenschaften, ganz anders in den Sozialwissenschaften, ganz besonders in der Politikwissenschaft. Sie beschäftigen sich mit Institutionen, Entwicklungen und mit Leuten, die sich wehren und beschweren können und davon gelegentlich auch Gebrauch machen. Tatsächlich ist das Verhältnis von Politikern und Politikwissenschaftlern zueinander von einer besonderen Delikatesse. Die Politiker sind keineswegs immer fasziniert und begeistert von dem, was die Politologen treiben und schreiben. Umgekehrt ist auch das Verhältnis der Polit-Theoretiker zu den praktizierenden Politikern nicht nur durch ehrfürchtiges Staunen und offene Bewunderung gekennzeichnet. Beide vermuten regelmäßig voneinander, genau die Qualifikationen nicht zu haben, die für eine seriöse Beschäftigung mit Politik geboten sind. Ganz Unrecht haben beide Seiten dabei nicht.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Glanz und Elend der Politikberatung
Uwe Jens, Hajo Romahn (Hg.):
Glanz und Elend der Politikberatung
Der Autor
Dr. Norbert Lammert
Norbert Lammert

Präsident des Deutschen Bundestages. Seit 1996 Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen.