Birger P. Priddat: Arbeit und Muße
Arbeit und Muße
Arbeit und Muße
Birger P. Priddat
Arbeit und Muße
Luther, Schiller, Marx, Weber, Lafargue, Keynes, Russell, Marcuse, Precht.

Über eine europäische Hoffnung der Verwandlung von Arbeit in höhere Tätigkeit

156 Seiten
19,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-7316-1409-8 (Oktober 2019)

 
lieferbar sofort lieferbar
 
 
Das könnte Sie auch interessieren
von Seiten
Selbstverwandlung
Philip Kovce, Birger P. Priddat (Hg.)

Selbstverwandlung

Ein Ende der ökonomischen Geschichte
Christian E. W. Kremser

Ein Ende der ökonomischen Geschichte

Die Welt in 20 Jahren
Manuela Prieler, Friedrich Schneider, Horst Steinmüller (Hg.)

Die Welt in 20 Jahren

Wirtschaft und Reformation
Harald Jung, Christian Müller, Christian Hecker (Hg.)

Wirtschaft und Reformation

Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft
Irmi Seidl, Angelika Zahrnt (Hg.)

Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft

Die Welt kostet Zeit
Birger P. Priddat, Verena Rauen (Hg.)

Die Welt kostet Zeit

Ende des Wachstums – Arbeit ohne Ende?
Hans Diefenbacher, Benjamin Held, Dorothee Rodenhäuser (Hg.)

Ende des Wachstums – Arbeit ohne Ende?

Was ist?
Wolf Dieter Enkelmann, Birger P. Priddat (Hg.)

Was ist?

Was ist?
Wolf Dieter Enkelmann, Birger Priddat (Hg.)

Was ist?

Was ist?
Wolf Dieter Enkelmann, Birger P. Priddat (Hg.)

Was ist?