sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Freitag, 20. Juli 2018
 Startseite » Ökonomie  » Entwicklung, Wachstum & Wissen  » Evolution 

Perspektiven des Wandels

Evolutorische Ökonomik in der Anwendung

Mit einem Geleitwort von Ulrich Witt

680 Seiten ·  39,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 3-89518-369-5 (Februar 2002 )

 
lieferbar sofort lieferbar
 

Auch wenn die Evolutorische Ökonomik in ihren Wurzeln auf große Autoren wie Veblen, Schumpeter und von Hayek zurückgeht und nach ihrer Revitalisierung in den achtziger Jahren durch die Arbeiten von Nelson und Winter deutlich an Einfluss gewonnen hat, ist sie immer noch ein junges Gebiet der Wirtschaftswissenschaften. Insbesondere beschäftigt sich nur ein kleiner Teil der Forschungsbeiträge mit unmittelbaren Anwendungen des evolutorischen Ansatzes auf den ökonomischen Gegenstandsbereich. Diese Lücke will der vorliegende Band mithelfen zu schließen. Die hier präsentierten Beiträge sind das Ergebnis von Überarbeitungen der Vorträge bei einer Tagung zur Evolutorischen Ökonomik für Nachwuchswissenschaftler, die Professor Ulrich Witt veranstaltete. Der Band umfasst neben drei einführenden Beiträgen 14 Beiträge, die aus den Forschungsarbeiten der Autoren zu aktuellen Fragen der Anwendung des evolutorischen Ansatzes entstanden sind und von Innovationsnetzwerken in Transformationsländern bis zur EU-Osterweiterung und von technischem Wandel aus umweltökonomischer Sicht bis zur Evolution von Verfassungen reichen. Zu jedem der 14 Beiträge findet der Leser außerdem ein ausführliches Korreferat, so daß der Diskurscharakter und die Lebendigkeit einer Tagung auch im geschriebenen Text erhalten bleibt. Zugleich wird dem Leser auf diese Weise eine kritische Würdigung der Themen vor dem Hintergrund der aktuellen Literatur gegeben.

Guido Bünstoft
Perspektiven des Wandels und Perspektiven evolutorischer Ökonomik
Einleitende Überlegungen
Marco Lehmann-Waffenschmidt
Vorwort
Ulrike Broß
Innovationsnetzwerke in Transformationsländern -
Die Bedeutung von Routinen und Institutionen für das Innovations- und Kooperationsverhalten
Christof Schoser
Korreferat zu Broß
Reiner Flik
Motorisierung des Straßenverkehrs
Guido Bünstorf
Korreferat zu Flik:
Panagiotis Kamtsiuris
Technologiewettbewerb, Standardisierung und Unternehmensstrategie
Oliver Budzinski
Korreferat zu Kamtsiuris
Johannes Schiller
Technical Change and the Environment - an approach towards modelling long-term behaviour of production systems
Christian Sartorius
Korreferat zu Schiller
Rolf Ackermann
Technologische Netzwerkexternalitäten und institutionelle Pfadabhängigkeit
Max Keilbach
Korreferat zu Ackermann
Michael Kläver
Verfassungsevolutorik -
Bausteine einer evolutorischen Theorie demokratischer Verfassungsentwicklungen am Beispiel der grundgesetzlichen Verfassungsordnung
Stefan Okruch
Korreferat zu Kläver
Uta-Maria Niederle
Zwischen Spontaneität und Autorität -
Theorie der Institutionen am Beispiel von (vertraglicher) Versicherung
Klaus Rathe
Korreferat zu Niederle
Jan Schnellenbach
Institutioneller Wandel in der EU -
Der Fall der Osterweiterung aus kognitiv-evolutionärer Perspektive
Martin Hebler
Korreferat zu Schnellenbach
Reiner Voßkamp
Evolutorische Finanzwissenschaft -
Problemstellungen und Lösungsansätze
Ulrich Witt
Korreferat zu Voßkamp
Markus C. Becker
Wiederkehrende Handlungsmuster, Rekonstitutivität und Heuristiken -
Schlussfolgerungen aus einem empirischen Beitrag zur Diskussion von Routinen
Christian Schubert
Korreferat zu Becker
Martin Diehl
Evolutorische Ökonomik und Anthropologie
Wilhelm Ruprecht
Korreferat zu Diehl
Alexander Ebner
Unternehmerfunktion und Innovationssysteme -
ein Schumpeterianischer Ansatz
Carsten Herrmann-Pillath
Korreferat zu Ebner
Claudia Lawrenz
Can Evolutionary Processes Result in Rational Expectations?
Sylvie Geisendorf
Korreferat zu Lawrenz
Christian Sartorius
Die Evolution von Wohlfahrt - ein Problem der Anpassung
Marco Lehmann-Waffenschmidt
Korreferat zu Sartorius

Der Autor
Prof. Dr. habil. Marco Lehmann-Waffenschmidt
Marco Lehmann-Waffenschmidt

Inhaber der Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Managerial Economics an der TU Dresden.

[weitere Titel]
dem Verlag bekannte Rezensionen
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.12.2002
das könnte Sie auch interessieren
Aufsätze als PDF-Download